Montag, 18. Januar 2016

Internet-Sicherheit für Kinder: Dolphin Secure

Eltern müssen sich darüber bewusst sein, dass das Internet eine Parallelwelt darstellt ‒ mit all seinen Schattenseiten. Wie in der realen Welt gibt es auch hier Orte und Winkel, vor denen Kinder geschützt werden müssen. Die möglichen Fallen, in die ein Kind tappen kann, sind zahlreich. Dolphine Secure klärt über mögliche Fallen auf und informiert die Eltern über Seiten und mögliche Probleme.

Auf der Homepage von Dolphine Secure finden sich zahlreiche Tipps und Informationen für Eltern, die kindgerecht aufgearbeitet und visualisiert sind. Angesprochen werden Aspekte wie Facebook, sicheres Surfen im Internet, Chatten, Googlen, Recherchieren, Filme und andere Medien.

Dolphin Secure ist eine Kinderschutzsoftware für Eltern, welche sicherstellen wollen, dass ihr Kind am heimischen PC ungefährdet das Internet nutzen kann. Die Kinderschutzsoftware besteht aus zwei voneinander abhängigen Benutzeroberflächen: Kinder-Community und Eltern-Bereich.

Zusätzlich garantiert der Fingerabdruck-Scanner, dass Kinder in der Community unter sich bleiben. Ihr Kind kann von allen Bequemlichkeiten und Freuden des Internets profitieren – aber in einem rundum geschützten Raum. Bisher kann eine Kinderschutzsoftware vor allem eins: Webseiten sperren, deren Inhalte als nicht kindergerecht eingestuft werden.

http://www.dolphinsecure.de/kinder-im-internet/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen