Donnerstag, 30. Juni 2016

Das Digitale Manifest

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet immer mehr voran. Im Zuge dieser Entwicklung stellen sich immer mehr Fragen zum Umgang mit Big Data, Nudging, Filter Bubble und Co. Es rückt immer mehr die Frage nach einer Ethik des Digitalen und der Algorithmen ins Zentrum dieser Debatte.

Am 12.11.2015 veröffentlichte die Wissenschaftszeitschrift Gehirn und Geist das Digitale Manifest. In ihm haben namhafte Wissenschaftler 7 Grundprinzipien entworfen, die einen Rahmen im Umgang mit der zunehmenden Digitalisierung bieten. Das Manifest kann durch den folgenden Link abgerufen werden: Digitales Manifest Spektrum Wissenschaft

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen