Mittwoch, 15. Januar 2020

Heinz Nixdorf Museumsforum

Das Heinz Nixdorf Museumsforum in Paderborn gilt als weltgrößtes Computermuseum. Als Besucher kann man auf ca. 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik bestaunen.

Ziel des Heinz Nixdorf Museumsforums ist es, durch seine Ausstellungen (sowohl Dauerausstellungen als auch wechselnde Themenausstellungen) die Orientierung und Bildung der Menschen innerhalb der modernen Informationsgesellschaft zu fördern. Im Mittelpunkt steht hierbei der Mensch in seiner Beziehung zu Gesellschaft und Technik. Das Museum kann sowohl auf eigene Faust als auch innerhalb verschiedener Themenführungen erkundet werden. Hier lohnt sich durchaus auch ein Ausflug mit einer Schulklasse. Innerhalb des Museums sind bereits verschiedene Arten von Robotern unterwegs, die den Besucher auf seiner Erkundung begleiten und spannende Informationen übermitteln.



Mehr Informationen gibt es unter: https://www.hnf.de/start.html

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dieses Museum schon als Kind geliebt. Darum bin ich auch in Paderborn geblieben. Stehe nun kurz vor der dsh Prüfung und wenn auch die Welt riesengroß ist, es ist nirgends schöner, als in Paderborn, nicht wahr.

    AntwortenLöschen