Dienstag, 7. Januar 2020

Ki macht Schule - Sieger des Hochschulwettbewerbs 2019 zum Thema Künstliche Intelligenz

Die Künstliche Intelligenz war Thema des Wissenschaftsjahres 2019. Am Wissenschaftsjahr 2019 beteiligen sich Institutionen, Bildungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen mit ihrer Forschungskompetenz. In Filmvorführungen, Diskussionsrunden, Mitmach-Aktionen und vielen weiteren Veranstaltungen stehen Themen im Fokus, die uns alle angehen: Wie funktioniert Künstliche Intelligenz? Wie gestalten wir in Zukunft die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine? Welche ethischen Fragen ergeben sich? Welche Auswirkungen hat Künstliche Intelligenz auf unser Zusammenleben als Gesellschaft? Auf welche Weise bilde ich mich für den digitalisierten Arbeitsmarkt von morgen weiter?

Dazu gibt es in jedem Jahr einen Hochschulwettbewerb, so auch passend zum Wissenschaftsjahr 2019. Hierzu waren Studierende, Promovierende und junge Forschende aller Fachbereiche aufgerufen, Projekte zum Thema des Wissenschaftsjahres – Künstliche Intelligenz – zu entwickeln. Mit ihren Wettbewerbsbeiträgen sollten sie ihre Forschung auf interaktive Art und Weise verständlich machen. Die 15 besten Projekte wurden mit je 10.000 Euro ausgezeichnet und haben nun ein Jahr Zeit, ihre Ideen in die Tat umzusetzen.

Eines der Gewinner-Teams stammt von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Mit ihrem Projekt „KI macht Schule“ haben sie sich zum Ziel gesetzt, die Aufklärung über KI durch interaktive Tagesworkshops für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9-12 zu fördern. Dabei geht es ihnen vor allem um Aufklärung über Fakten, Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz, welche sowohl technisch-wissenschaftliche als auch ethische und soziale Aspekte einschließen.

"KI macht Schule" wurde von Stipendiaten und Stipendiatinnen der Studienstiftung des deutschen Volkes gegründet, die im MINT-Bereich studieren oder promovieren. Sie bieten Workshops zu aktuellen Themen aus der KI und Maschinellem Lernen. In vier Doppelstunden liefern die Kurse einen umfassenden Überblick über aktuelle Themen und schaffen faktenbasiertes Wissen für ein wichtiges Zukunftsthema. Das Projekt basiert auf einem Lehrkonzept mit aktuellen Themen aus Forschung und Industrie. Neben technischen Aspekten liegt der Fokus auch auf sozialen und ethischen Aspekten.

Weitere Informationen über das Projekt findet ihr hier: https://ki-macht-schule.de/#. Zum Hochschulwettbewerb gelangt ihr hier: https://www.hochschulwettbewerb.net/2019/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen