Mittwoch, 13. November 2019

Erklärvideos als Unterstützung für Bildung

Bei YouTube denkt man nicht sofort an Bildung. Fakt ist aber, dass viele Menschen sich über Videos informieren und weiterbilden. Warum sollte man es also nicht auch für die digitale Bildung nutzen?

In meinem Beitrag möchte ich euch u.a. den YouTube-Kanal "thesimpleclub" vorstellen. In gut vorbereiteten Lernvideos unterstützen die Betreiber des Kanals das Verständnis von Schülern für Inhalte des Lehrplans.

Diese Videos sind eine große Hilfe für die Schüler und sollten daher auch mit in den Unterricht integriert werden. Die Videos bieten einen kurzen theoretischen Einstieg und veranschaulichen dann anhand eines Beispiels die Thematik.
Außerdem möchte ich euch noch ein Werkzeug zum erstellen von eigenen Erklärvideos vorstellen:"mysimpleshow". Mit diesem Werkzeug habe ich schon im Rahmen eines Seminars mit vergleichsweise wenig Aufwand ein eigenes Erklär-video zur Bundestagswahl erstellt. Die Videos sind anschaulich und der Aufbau des Werkzeugs leicht verständlich. Wie so ein Video aussehen kann, könnt ihr im Folgenden betrachten.



Keine Kommentare:

Kommentar posten