Freitag, 8. November 2019

Skills4School

Lern-Apps können Schülern helfen, dass Smartphones und Tablets nicht vom Lernen abhalten, sondern den Lernprozess unterstützen. Während meiner Recherche bin ich auf die Sendung „Die Höhle der Löwen“ gestoßen. Vor etwa drei Monaten hat sich dort Robin Lind, ein 20-jähriger junger Mann, mit seiner Lernapp Skills4school vorgestellt. Er entwickelte die App noch während seiner eigenen Schulzeit, da er der Meinung war, dass es noch keine geeignete App gibt, die auf den einzelnen Schüler individuell zugeschnitten ist. Gemeinsam mit seinem sehr jungen Team hat er schon mehrere Preise gewonnen (2018 wurde er z.B. zum Gründer des Jahres ausgezeichnet).

Vision

 Die Vision des Teams besteht aus 4 simplen Bausteinen:
  • Digital, weil sich die Lebenswelt der jungen Menschen zunehmend in der digitalen Welt abspielt und sie gewohnt sind, auch so zu lernen
  • Relevant, weil Lernen immer ein Thema sein wird, um international einen niveauvollen Lernstand in Deutschland abzubilden
  • Spielerisch, weil jeder Pädagoge in den Basics lernt, dass man spielerisch die besten Lernerfolge erzielt
  • Zielführend, weil die Grenzen der Bildung oftmals auch die Grenzen meiner Welt bedeuten
Das Besondere an der App ist außerdem, dass sie für Schüler UND Lehrer sinnvoll ist. Als Lehrer kann man in der App die Lerninhalte der Schüler festlegen und ihnen somit ein individuelles Lernen ermöglichen. Als Schüler kann man sich dann einfach anmelden und die Inhalte des jeweiligen Lehrers auswählen. Zudem sind die Inhalte auf die jeweiligen Schulbücher und den Unterricht angepasst und somit individuell auf jeden Schüler zugeschnitten.

Preis

Natürlich ist der ganze Spaß nicht kostenlos! Man kann zwischen mehreren Angeboten auswählen, die meiner Meinung nach für jeden erschwinglich und auf jeden Fall günstiger sind als ein Nachhilfelehrer. Man kann sich zwischen 9,99€ im Monat entscheiden oder direkt 89,99€ für ein ganzes Jahr bezahlen (immerhin eine Ersparnis von 25%).

Mittlerweile nutzen die App über 80.000 Menschen; erhältlich ist sie sowohl im App Store als auch im GooglePlay-Store.

Keine Kommentare:

Kommentar posten